Warum registrieren? Nur als registriertes Mitglied vom ABAKUS Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Website.

Website (Startseite) extrem stark abgestürzt

Dieses Forum ist für Informationen über Google gedacht (Ausser PageRank!).
Tantchen
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 14
Registriert: 11.06.2019, 08:47
Kontaktdaten:

Beitrag von Tantchen » 13.06.2019, 12:20

Das ist alles schon recht hilfreich und auch interessant. Wusste gar nicht, dass es so etwas wie Keyword-Kannibalismus gibt :)

Ich tendiere dazu, die beiden Startseite (Startseite 1 = index.html + Startseite 2 = wellensittich.htm) zusammenzulegen und in die index als alleinige Startseite zu integrieren.

Was mache ich jetzt mit der wellensittich.htm, kann ich die Seite mit anderen Inhalten füllen und auf andere Keywörter optimieren? Oder muss ich mich von dem Link komplett trennen? Muss ich per .htaccess von wellensittich.htm auf index.html umleiten? Oder kann man die Seite wellensittich.htm als sogenannte Landing Page umfunktionieren, aber das wäre ja dann wieder Keyword-Kannibalismus.

Ich muss mal schauen, wie das hinhaut mit der Keywortdichte, wenn ich die Seiten zusammenlege, weil es ja dann mehr Inhalt ist, aber auch das besagte Keywort wiederum öfter vorkommt.

CEOSam
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 196
Registriert: 24.06.2017, 11:16
Kontaktdaten:

Beitrag von CEOSam » 13.06.2019, 12:46

Tantchen hat geschrieben:Was mache ich jetzt mit der wellensittich.htm, kann ich die Seite mit anderen Inhalten füllen und auf andere Keywörter optimieren? Oder muss ich mich von dem Link komplett trennen? Muss ich per .htaccess von wellensittich.htm auf index.html umleiten? Oder kann man die Seite wellensittich.htm als sogenannte Landing Page umfunktionieren, aber das wäre ja dann wieder Keyword-Kannibalismus.
Einen 301er zu deiner Startseite.
SEO für Fortgeschrittene: Rankwatcher

Lyk
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2883
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 13.06.2019, 19:39

nein einfach löschen, keine umleitung.

wenn die seite in nem filter steckt und sie wird auf die index weitergeleitet, wird auch der filter mit weitergeleitet.

die seite ist eh unnötig, warum behalten? wegen links? kannste vernachlässigen.

und ausserdem müsstet du die umbennen, die optimierung fängt doch schon mit der url an^^

IMHO
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 145
Registriert: 03.10.2014, 22:05

Beitrag von IMHO » 13.06.2019, 20:31

Ich sehe das genauso wie Lyk (die wellensittich.htm muss weg, am besten 410)

Noch was: laut ahrefs hat Deine https://www.sittiche.de/404.html 23 externe Links, die ursprüngliche auf solche Seiten gingen:


https://www.sittiche.de/index.htm
https://www.sittiche.de/topsites/topsites.html
https://www.sittiche.de/agaporniden/

Das ist bei der https Umstellung was daneben gegangen, was Du unbedingt korrigieren solltest.

Tantchen
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 14
Registriert: 11.06.2019, 08:47
Kontaktdaten:

Beitrag von Tantchen » 13.06.2019, 21:47

IMHO hat geschrieben:Ich sehe das genauso wie Lyk (die wellensittich.htm muss weg, am besten 410)

Noch was: laut ahrefs hat Deine https://www.sittiche.de/404.html 23 externe Links, die ursprüngliche auf solche Seiten gingen:


https://www.sittiche.de/index.htm
https://www.sittiche.de/topsites/topsites.html
https://www.sittiche.de/agaporniden/

Das ist bei der https Umstellung was daneben gegangen, was Du unbedingt korrigieren solltest.
Die letzten beiden Seiten gibt es schon mehrere Jahre nicht mehr, ich glaube 10 Jahre und hat auch nichts mit der https Umstellung zu tun, es gibt da auch keine Weiterleitungen. Diese Seiten sind noch von anno dazu mal, sind überhaupt nicht mehr auf dem Server. Wie kommst du an diese URLs?

IMHO
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 145
Registriert: 03.10.2014, 22:05

Beitrag von IMHO » 13.06.2019, 21:52

Ok, "https Umstellung" vlt. war voreilige Schlußfolerung. Wobei diese https://www.sittiche.de/index.htm das schon sehr nahe legt. Oder gibt es die auch seit 10 Jahren nicht mehr???

Wie lange die es nicht mehr gibt, ist egal, wenn sie links haben (sie müssen dann entsprechend umgeleitet werden)

Zitat: "Wie kommst du an diese URLs?"
Hab ich doch geschrieben "laut ahrefs ..."

Egal wann, wo und wie diese Seiten "verschwunden" sind, bau eine 301 auf zu 80% oder so inhaltsgleiche URLs

Tantchen
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 14
Registriert: 11.06.2019, 08:47
Kontaktdaten:

Beitrag von Tantchen » 13.06.2019, 22:02

Die Umstellung auf https war im Februar 2018.

Laut htaccess dürfte eigentlich alles okay sein, da wird alles auf https umgeleitet und falls jemand eine URL ohne www angibt, wird auf www umgeleitet:

Code: Alles auswählen

<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteCond %&#123;HTTPS&#125; !=on     
RewriteRule ^&#40;.*&#41;$ https&#58;//%&#123;HTTP_HOST&#125;/$1 &#91;R=301,QSA,L&#93;
</IfModule>

RewriteEngine On
rewritecond %&#123;http_host&#125; ^sittiche.de &#91;nc&#93;
rewriterule ^&#40;.*&#41;$ https&#58;//www.sittiche.de/$1 &#91;L,R=301,nc&#93;

caro123
PostRank 1
PostRank 1
Beiträge: 2
Registriert: 11.06.2019, 11:44

Beitrag von caro123 » 16.06.2019, 12:54

Ist das Update nun komplett durch oder kommt da noch was?

CEOSam
PostRank 4
PostRank 4
Beiträge: 196
Registriert: 24.06.2017, 11:16
Kontaktdaten:

Beitrag von CEOSam » 16.06.2019, 16:37

Lyk hat geschrieben:nein einfach löschen, keine umleitung.

wenn die seite in nem filter steckt und sie wird auf die index weitergeleitet, wird auch der filter mit weitergeleitet.
Unsinn, da das Problem Keyword Kannibalismus ist. Durch die Weiterleitung wird das Problem gelöst und Google sieht gleich noch, welche Seite jetzt endgültig für diese(s) Keyword(s) ranken soll.

410 löst das Problem zwar auch, aber es braucht etwas länger bis Google das richtig interpretiert. Außerdem kann dadurch Linkpower verloren gehen, welche per Weiterleitung erhalten bleiben würde.
SEO für Fortgeschrittene: Rankwatcher

Lyk
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 2883
Registriert: 10.08.2009, 16:26

Beitrag von Lyk » 16.06.2019, 19:36

CEOSam hat geschrieben: Unsinn, da das Problem Keyword Kannibalismus ist. Durch die Weiterleitung wird das Problem gelöst und Google sieht gleich noch, welche Seite jetzt endgültig für diese(s) Keyword(s) ranken soll.

410 löst das Problem zwar auch, aber es braucht etwas länger bis Google das richtig interpretiert. Außerdem kann dadurch Linkpower verloren gehen, welche per Weiterleitung erhalten bleiben würde.
das sehe ich anders.... wegen der falschen optimierung werden auch die links nicht hilfreich sein, ganz im gegenteil. was hat z.b linktext "forum" mit ner startseite zutun?

da man 2019 auch ohne links ranken kann, würde ich alles löschen, da beides schädlich sein kann.

arnego2
PostRank 9
PostRank 9
Beiträge: 1401
Registriert: 23.02.2016, 13:55
Kontaktdaten:

Beitrag von arnego2 » 16.06.2019, 22:36

Lyk hat geschrieben: da man 2019 auch ohne links ranken kann, würde ich alles löschen, da beides schädlich sein kann.
IMHO nur in nicht umkämpften Bereichen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag