FiBloKo 2020 trotzt Corona mit digitaler Fitness – ABAKUS Workshop stärkt Online-Sichtbarkeit von Sport-und Fitnessbloggern

Sarah Böttcher  Sarah Böttcher in Veranstaltungen am 29. Oktober 2020

Das Corona-Virus wirbelt auch die Fitness-Szene durcheinander. Statt Fitnessstudio und Sport-Events ist fast nur noch Solo-Joggen und Einzelcoaching mit Sicherheits-Abstand möglich. Für Sport- und Fitnessblogger bietet die neue Normalität Gefahren, aber auch Chancen. Diese sollen am 7. November auf der virtuellen FiBloKo 2020 online diskutiert werden.

Zum vierten Mal sollte Anfang November das inzwischen etablierte Jahrestreffen der Sport- und Fitnessblogger in Hannover stattfinden. Doch angesichts der schnell wachsenden Infektionszahlen, haben sich die Veranstalter kurzfristig entschlossen, die Fitness Blogger Konferenz 2020 ins Internet zu verlegen. Statt einem Tagungs-Wochenende mit Fitnessübungen und Wiedersehensfeiern gibt es in diesem Jahr eine intensive eintägige Digital-Konferenz mit Impuls-Vorträgen und virtuellen Workshops, die die Sportblogger und –Influencer  auf ihrem Weg in die Digitalisierung kräftig unterstützen sollen.

FiBloKo-Gründer Jahn Sterley von Fitvolution sieht angesichts der stark wachsenden Bedeutung digitaler Kommunikationskanäle und Angebote großen Diskussions- und Unterstützungsbedarf für die Sport- und Fitnessblogger. Deshalb lädt er in diesem Jahr ein zur virtuellen FiBloKo 2020. Die mit Workshops zu Insta Reels, Mediennutzung für Blogs, Bildbearbeitung und Offpage-SEO, wertvolle Inputs zu den brennendsten Themen der Blogger bieten. Die technischen Möglichkeiten von Online-Konferenzen sollen ausgenutzt werden, um eine informative und zugleich kommunikative Konferenz mit Vorträgen, Praxis-Workshops und Diskussionen zu ermöglichen.

Online Linkaufbau Workshop mit Georg May

Die SEO Agentur ABAKUS Internet Marketing begleitet die Veranstaltung seit Anfang an und bietet auf den Konferenzen jeweils gut besuchte Vorträge und Workshops für die Fitness-Coaches und -Influencer an. Auch unter den diesjährigen Rahmenbedingungen wird ABAKUS Fachwissen in einem Online-Workshop anbieten. Nachdem im vergangenen Jahr die SEO Offpage-Expertin Anna Pianka ihren SEO-Fitness-Workout noch im direkten Austausch mit den FiBloKo-Teilnehmern durchführen konnte, wird SEO-Experte Georg May in diesem Jahr virtuell mit den Bloggern daran arbeiten, ihre Sichtbarkeit in den Suchmaschinen zu steigern.

FiBloKo 2019 - Anna Pianka - Jahn Sterley - Georg May

FiBloKo 2019 – Anna Pianka – Jahn Sterley – Georg May

Für Fitnessblogger wird es immer wichtiger, ihr Wissen, ihre Angebote, Alleinstellungsmerkmale und Blogger-Auftritte zielgruppengerecht und ansprechend aufzubereiten. Suchmaschinenoptimierung stellt dabei ein unverzichtbares Mittel dar. ABAKUS stellt mit dem kostenlosen Analyse-Tool-Center SEO DIVER dafür ein wichtiges Hilfsmittel zur Verfügung. Im diesjährigen FiBloKo-Workshop von ABAKUS Internet Marketing lernen die Sport-Blogger außerdem, wie sie Audio- und Video-Content in der Suchmaschinenoptimierung einsetzen können und welche weiteren Möglichkeiten es gibt, von der Zielgruppe besser gefunden zu werden.

Im SEO-Workshop verbindet Georg May Suchmaschinen-Wissen zum Thema Links mit Trends im Bereich der Sport-Blogger und Influencer. Unser Referent bringt als Rundfunk-Journalist langjährige praktische Erfahrung im Online-Marketing für digitale Medien mit. Einen Vorgeschmack zum Thema Audio-Content gibt es in seinem vertonten ABAKUS-Blogartikel „Podcast SEO 2020 (Audios für Google optimieren)“.

Tickets für das Event sind auf der offiziellen Webseite der FiBloKo erhältlich. Interessierte sollten sich schnell entscheiden, denn der Anmeldeschluss ist bereits am 01.11.2020.




Beitrag kommentieren

EINE ANTWORT HINTERLASSEN

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.



Sarah Böttcher

Über Sarah Böttcher

Sarah Böttcher arbeitet als Texterin bei ABAKUS und ist Teil des SEO Offpage-Teams. Mit Fachwissen aus ihrem Deutsch- und Philosophie-Studium sorgt sie dafür, dass von Kunden benötigte Links im sinnvollen und ansprechenden Content auf passenden linkgebenden Websites eingebettet werden können und immer der richtige Ton getroffen wird. Außerdem verfasst sie hin und wieder Veranstaltungstexte und Artikel im ABAKUS Blog.
Alle Artikel von:

Verwandte Beiträge

SEO Roadshow Online-Seminar am 11.11.2021

Seien Sie am 11.11.2021 bei unserem Online-Termin der diesjährigen SEO Roadshow dabei! In diesem Tagesseminar mit hohem Praxisbezug werden nicht nur SEO Trends und Google Updates, sondern auch die aktuellen Google Rankingkriterien und nützliche Tools für OnPage- und OffPage-Optimierung behandelt. Außerdem erhalten Sie Hinweise zur Content-Optimierung für Google und SEO Insider-Wissen, mit denen Sie Ihrer

> WEITERLESEN …

 
SEO Roadshow am 14.10.2021 in Hannover

Im Rahmen unseres Erfolgsformates SEO Roadshow findet ein weiteres offenes Tageseminar zum Thema Suchmaschinenoptimierung in Hannover statt. Bereits am 23.06.2021 haben wir einen Präsenztermin in Hannover durchgeführt, der bei den Teilnehmenden sehr gut angekommen ist. Aus diesem Grund bieten wir einen weiteren SEO Roadshow Termin in Hannover an. Am 14.10.2021 haben Sie die Möglichkeit, an

> WEITERLESEN …

 
JoomlaDay D-A-CH 2021: ABAKUS Vortrag zum Thema Linkaufbau am 25.09.2021

Vom 24. bis zum 25.09.2021 findet der JoomlaDay D-A-CH statt, zu welchem sich die deutschsprachigen JoomlaDays für dieses Jahr vereinigt haben. Auf der kostenfreien Online-Veranstaltung werden verschiedene Themen rund um das Content Management System „Joomla!“ besprochen und Neuigkeiten zum Open Source Content Management System vorgestellt.

 
Anti-Aufschiebe-Tag am 06.09.2021: SEO OffPage anpacken statt aufschieben

Eigentlich müssten Sie schon lange etwas für Ihr Backlinkprofil tun, oder? Ist SEO OffPage anstrengend und bedeutet es Überwindung? Prokrastination, oder auch das Aufschieben von wichtigen Aufgaben, kann schwerwiegende Folgen haben – auch bei der Suchmaschinenoptimierung. Denn die Konkurrenz schläft nicht und arbeitet kontinuierlich an Rankings und der Sichtbarkeit der Website. „Aller Aufschub ist gefährlich“,

> WEITERLESEN …