Latent Semantische Optimierung

Bei der Latent semantische Optimierung (LSO) optimieren Fachleute die Texte auf einer Website semantisch. Sie bauen nicht nur das Hauptkeyword, sondern auch verwandte Begriffe (Kookkurrenzen) in den Content ein. Treten zwei Begriffe in vielen Texten gemeinsam auf, gelten diese als Kookurrenzen. In Texte über Hannover findet man überschnittlich die Begriffe Maschsee, Messe oder Zoo. Schreibt man also einen Text über Hannover sollte man neben dem Begriff Hannover auch diese 3 Begriffe einbauen, um für das Keyword Hannover gute Ergebnisse zu erzielen.
Im Blogbeitrag Latent semantische Optimierung (LSO) – Vielfalt ist King erläutern wir ausführlich die Vorgehensweise.