Domainpopularität

Der Begriff  Domainpopularität (engl.: Domain Popularity) wird in der Suchmaschinenoptimierung (SEO) als die Anzahl von existierenden Domains bezeichnet, die auf eine Website verweisen. Es werden die Domains gezählt, die eine Website verlinken. Auch wenn von einer Domain mehrfach  auf eine Website verlinkt wird, wird nur die eine Domain für die Domainpopularität gezählt. Mit jeder Domain steigt entsprechend die Domainpopularität (kurz: Domain-Pop) als Punkt bzw. Zahl.

Erklärung Domainpopularität

Die Domainpopularität kann als ein Indikator für die Beliebtheit und Bekanntheit einer Website dienen.

Mit der Domain Pop wird ermittelt, wie viele unterschiedliche Domains  auf eine Domain verweisen. Um die Domainpopularität zu einer Website herauszufinden, lässt sich zum Beispiel das Tool „Domain Details“ vom SEO Tool Center SEO DIVER nutzen.