JavaScript Redirect

Eine per JavaScript realisierte Weiterleitung ist eigentlich so überflüssig wie ein Kropf, außer man benötigt eine Weiterleitungsmöglichkeit, die der User möglichst nicht bemerkt und die die Suchmaschinen nicht lesen können. Genutzt wird es in den meisten Fällen ausschließlich, um spammige, nur für Suchmaschinen erstellte Seiten vor dem regulären User zu verbergen und die Weiterleitung als solches vor den Suchmaschinen zu verstecken. Fliegt diese Nutzungsform der Weiterleitung auf, droht ein Ausschluss aus dem Index.