H1

„H“ steht für „Heading“, Überschrift und die Nummer dahinter (1 – 6) steht für die Überschriftenebene:

<h1> Hauptüberschrift </h1>

H1 ist damit eine Überschrift 1. Ordnung – die Hauptüberschrift einer Seite. Dann folgen mit H2 bis H6 die weiteren Überschriften. Größe, Form und Farbe der Überschriften lassen sich per CSS definieren.

Genau eine H1-Überschrift pro Seite gilt als optimal. Die H1-Überschrift darf also nicht fehlen und nicht mehrfach vorhanden sein.

Beachten Sie für die H1-Überschrift folgende Regeln:​

  • Auf jeder Seite einmal vorhanden
  • Aussagekräftige Begriffe und nicht zu lang (höchstens 7 Wörter)
  • Das bzw. die Keywords sind enthalten
  • Keine Aufzählung von Keywords
  • H1 erläutert den Inhalt des Artikels
  • Für die Leser formuliert