Vertical Search

Bei der vertikalen Suche (Vertical Search) legt der Nutzer vor der Suche Kriterien fest bzw. sucht nur auf bestimmten Seiten oder mit speziellen Suchmaschinen. Eine normale Google Suche bezeichnen Fachleute als horizontale Suche. Typische Beispiele für vertikalen Suchen sind die Bildersuche oder die Videosuche. Auch eine Einschränkung auf bestimmte Dateiformate „HTML Tutorial *.pdf“ oder die Suche bei YouTube, Facebook oder Amazon zählen zu den vertikalen Suchen.

Suchanfragen, die sich nur auf die Themen Medizin, Reisen oder Bücher beziehen gelten ebenso als Vertical Search. Durch den kleineren Index erhoffen sich die Betreiber präzisere Suchergebnisse, eine hohe Userfreundlichkeit und das schnellere Finden von brauchbaren Ergebnissen.

Beispiele für vertikale Suchmaschinen sind:

  • https://www.kimeta.de/ – Durchsucht das Web nach Stellenangeboten.
  • https://www.base-search.net/ – Liefert Ergebnisse aus akademischen Texten.
  • https://www.medisuch.de/ – Die Spezial-Suchmaschine für Medizion und Gesundheit
  • https://www.blinde-kuh.de/index.html – Die Suchmaschine für Kinder seit 1997
  • https://www.idealo.de/ – Deutschlands großer Preisvergleich
Vertikale Suche Horizontale Suche
Suche nach speziellem Medientyp (Bild, Video, PDF) oder
Content aus einem bestimmten Bereich (Medizin, Urlaub, Preise)
Keine Einschränkungen. Alles wird in die Suche einbezogen.
Spezialsuchmaschine Universalsuchmaschine
Suche in einem eingeschränkten Index, der nur bestimmte Daten enthält. Das ganze Internet wird nach passenden Informationen durchsucht.
Google Bildersuche, Spezialsuchmaschinen, Preissuchmaschinen Google, Bing, Yahoo!, Ecosia