noindex

noindex – nicht indexieren – gehört im Bedarfsfall ebenfalls in die Metaangaben: . Es bewirkt, dass von „anständigen“ Suchmaschinen der Inhalt der Seite nicht indexiert wird, was z. B. beim Impressum häufig Sinn macht und hierfür auch gerne genutzt wird. Auf die Vorgabe des reziproken Werts „index“ kann verzichtet werden, er wird von den Suchmaschinen per default als gegeben angesehen.