SEO von A bis Webb!

01. Dezember 2016

Unser Geschäftsführer, Alan Webb, gab am 17. November 2016 erstmals ein ganztägiges Seminar zum Thema Suchmaschinenoptimierung bei der IHK in Hannover. Mein Kollege Mustafa Demertzis und ich waren bei dem Workshop dabei und berichten, was die Teilnehmer alles gelernt haben:

abakus-ihk-1

Weiterlesen »


Content Optimierung

30. November 2016
Suchmaschinenoptimierung Latent semantische Optimierung
Spam Content vs. Inhalte
Google Updates Content Marketing 
Relevante Inhalte Analyse des Nutzerverhaltens
Substitute Terms Suchintention verstehen
Kookkurrenzen Fazit

Am Anfang war der Inhalt. Und Systeme, die „nur“ für den Nutzer funktionierten.

Suchmaschinenoptimierung

Die Suchmaschinenoptimierung war ursprünglich dazu gut, um Inhalte („Content“) den Suchmaschinen zugänglich zu machen. Eine Webseite wurde durch den SEO suchmaschinenfreundlich. Es ging nicht um die Suchintention des Nutzers, nicht um Backlinks sondern darum schreckliche Onlineshop-Software für die Suchmaschinenroboter crawlbar zu machen.
Die Suchmaschine war aber nur Mittel zum Zweck. Der Seitenbetreiber ging damals davon aus, dass der von ihm publizierte Inhalt „für den Nutzer“ war. Dass es sich um „awesome content“ handelt.  Immerhin war der Inhalt ja irgendwie online. Um das Jahr 2000 herum war das noch nicht alltäglich.

Nachdem das – mehr oder weniger gut – erledigt war, brauchte es mehr, um in der Suchmaschine  top zu ranken. Wie ermittelte Google damals schon Rankings? Es wurden Empfehlungen (Links) berücksichtigt. Bis zu 70% wurde das Ranking durch einkommende Links bestimmt. Bums! Wozu gute Inhalte, wenn man massenhaft Links erzeugen kann?
Weiterlesen »


Google’s Mobile first – Prüfen Sie Ihre Seite

21. November 2016

Google will den Desktop Index durch den mobilen ersetzen, so dass dieser komplett verschwindet. Seit mittlerweile einem Jahr überwiegen die mobilen Suchanfragen von Desktop Geräten und somit wird klar: Google macht Nägel mit Köpfen.

Im April 2015 schrieb Google im Google Webmaster Central Blog:

„Das Update rund um Mobilfreundlichkeit ist zwar eine wichtige Änderung – wir verwenden jedoch weiterhin eine Anzahl verschiedener Signale in den Suchergebnissen. Der Zweck einer Suchanfrage ist dabei immer noch ein sehr starkes Signal: Selbst wenn eine Seite mit qualitativ hochwertigen Inhalten noch nicht mobilfreundlich ist, kann sie weiterhin gut ranken, wenn sie relevante Inhalte zur jeweiligen Suchanfrage bietet.“

Das soll 2016 immer noch so sein. Das heißt, wenn wir viel Glück haben, uns in einer Nische bewegen, wo es wenig Konkurrenz gibt, brauchen wir keine mobile Version unserer Webseite, wenn wir relevante Inhalte haben.

Weiterlesen »


Recap: Up-Date-Konferenz 2016 – Denn nicht nur Programme brauchen Updates

07. November 2016

Uns, Melanie Beck und Anna Pianka, erwartete ein vollgepacktes Programm auf der #udk16: 25 Vorträge und 4 Workshops zum Thema Online Marketing, verteilt auf zwei Etagen. Viele interessante Speaker, viele Eindrücke und Ideen. Da fiel die Entscheidung nicht immer leicht, welchen Vortrag man besuchen sollte.

ABAKUS auf der Up-Date Konferenz 2016 - Eingangsbereich Weiterlesen »


Recap: ABAKUS unterwegs bei der Analytics Summit 2016

04. November 2016

ABAKUS war zu Gast bei der einzigen Google Analytics-Konferenz Deutschlands. Der Konferenz am 03.11.2016 vorgelagert war das Analytics Insights Seminar „Google Analytics (Advanced)“. Unsere Suchmaschinenoptimiererin Christina Höser schildert ihren Blick auf dieses Event:

Bei typischem Hamburger Wetter mit Regen, Wolken und ein bisschen Sonne startete der Advanced-Workshop im Atlantic-Haus am Hafengelände. Die beiden Referenten und Digital Analysts Marcel Müller und Andreas Wienen von Trakken Web Services warteten geduldig, bis der letzte Teilnehmer des ausgebuchten Workshops startklar war. Nach einer Kurzvorstellung von Trakken (gegründet durch die Ex-Googler Timo Aden und Lennart Paulsen) wurden die Fragen und Erwartungen des im Vorfeld versendeten Fragebogens ausgewertet. Allen Teilnehmern ging es darum, tiefer in die Materie einzusteigen und mehr zielgerichtete Analysen zu fahren, als es durch Standard-Berichte in dem mächtigen Analyse-Tool angeboten wird.
Im Wechsel präsentierten die beiden „Trakker“ die Details zu einer fortgeschrittenen Datenerhebung und Auswertung. Begriffe, wie „Measurement Protocol“, „Referral Exclusion Lists“ oder User basierte Pageviews“ schwirrten durch den Raum.

abakus-analytics-summit

Weiterlesen »


ABAKUS Unterwegs: onOffice Business Beats 2016

28. Oktober 2016

Die onOffice Business Beats sind ein wichtiger Treffpunkt für Immobilienprofis. Die diesjährige Veranstaltung findet morgen, am 29. Oktober, im historischen Ballsaal des alten Kurhauses Aachen unter dem Motto „SelbstWERTE schaffen“ statt.

Die Besucher werden über die neusten Trends und Entwicklungen in der Immobilienbranche informiert und haben optimale Möglichkeiten für Networking und fachlichen Austausch. Qualitative Vorträge vermitteln Kenntnisse, wie man sich selbst richtig vermarktet und so den Eigenwert erhöhen kann. Dabei ist das Thema SEO ein Teil einer ganzheitlichen Strategie und damit kennen wir uns hervorragend aus, sodass ABAKUS als Aussteller mit von der Partie sein wird.

Weiterlesen »


SEO von A bis Z: Suchmaschinenoptimierung professionell (IHK Workshop)

26. Oktober 2016

Am 17.11.2016 haben Interessierte die Möglichkeit, ihre SEO-Kenntnisse aufzufrischen und zu erweitern. Alan Webb, Geschäftsführer der ABAKUS Internet Marketing GmbH, wird einen Ganztagesworkshop zum Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO) bei der IHK Hannover abhalten. Dabei wird er auf lockere Weise auf die neuesten Trends und Techniken im SEO-Bereich eingehen, gibt Einblicke in den professionellen Umgang mit Suchmaschinen und wird erörtern, wie erfolgsversprechende Strategien aussehen können.

seovona-z-abakus

Weiterlesen »


Ist die Angabe der Lesedauer bei Artikeln im Web sinnvoll?

20. Oktober 2016

lesedauer-abakus-blog

Auf einigen Webseiten werden die potentiellen Leser am Anfang des jeweiligen Artikels über die voraussichtliche Lesedauer des folgenden Textes informiert. Durch diese Zusatzinformation soll dem User die Entscheidung erleichtert werden, ob er den vorliegenden Artikel liest oder nicht.

lesedauer_welt_final Quelle: www.welt.de

Aus Usability-Sicht hat diese Angabe sowohl Vor- als auch Nachteile. Der Vorteil ist, dass dem Besucher die Entscheidung erleichtert wird, welchen Artikel er sofort lesen möchte und welchen eventuell später. Dies ist ein zusätzlicher Service für den Benutzer und ein Unterscheidungsmerkmal zu den Seiten der Konkurrenz.

Weiterlesen »


Recap: ABAKUS unterwegs beim B2B Marketing Kongress

13. Oktober 2016

Das größte deutschsprachige B2B Marketing Event fand am 12.10.2016 statt und ABAKUS war mit dabei. Dirk Lankenau, der Vertriebsleiter von ABAKUS, war vor Ort und hat seine Eindrücke und Impressionen zusammengefasst:

Es fanden sich morgens nach dem ersten Kaffee ca. 350 Teilnehmer im Konferenzsaal ein und lauschten nach der Begrüßung der sehr interessanten Keynote von Frau Vivien Kupplmayr von der Cisco Systems GmbH über Marketing Automation und der Einführung in Unternehmen.

b2bkonferenz2016

Daraufhin habe ich mich dann in verschiedene Sessions begeben und interessante Gespräche mit Sitecore und induux geführt. Sehr anregend und interessant!

Weiterlesen »


UP-DATE 2016 – Die Online Marketing Veranstaltung in Hannover

13. Oktober 2016

Der Countdown läuft: Am 2. November findet die Up-Date 2016 statt.

Es handelt sich um die führende Tagesveranstaltung rund um aktuelle Trends und Praxistipps zu den Themen Web Strategie, Online Marketing und Social Media in Hannover. update-konferenz Im SofaLoft, in der schönen Südstadt der Landeshauptstadt, werden mehr als 200 Teilnehmer den Vorträgen der eingeladenen Experten lauschen und lernen, wie sie ihr Unternehmen optimal im Internet präsentieren und vermarkten können. Das können wir uns natürlich nicht entgehen lassen und sind ebenfalls vor Ort. Zwei Mitarbeiterinnen unseres Unternehmens werden die Veranstaltung besuchen und die Möglichkeiten zum Austausch mit Gleichgesinnten intensiv nutzen.

Weiterlesen »